Wie kocht man einen Frosch? – Von Liebe und Stress

Autorin: Gisela Trobisch

Das Buch “Wie kocht man einen Frosch?” beschäftigt sich mit den beiden großen Themen “Liebe und Stress”. Es enthält provokante, lehrreiche, anregende und vor allem humorvolle Erzählungen. Die Autorin, Gisela Trobisch, schöpft aufgrund ihrer jahrelangen Tätigkeit als Ordinationsassistentin und Stresstrainerin einerseits, und einer über fünf Jahrzehnte lang dauernde Lebenserfahrung andererseits aus einem reichen Erfahrungsschatz.

Das Buch erscheint im Resistenz Verlag. Es ist um €14,90 beziehbar

Das Porto übernimmt die Autorin.

Aktuelle Lesungen

Wann: Freitag, 15. November 2019 | 19.30 Uhr
Wo: 4191 Vorderweißenbach, Gasthaus Schmankerlwirt, Brückenstraße 15
Wann: Freitag, 20. März 2020 | 19.30 Uhr
Wo: 4492 Hofkirchen im Traunkreis,
Alle Lesungen